DIY - Verleihen Sie einer Kommode ein rustikales Aussehen

Nichts wie Malen und Tapezieren, um einem beschädigten Möbelstück, das praktische Aufbewahrung bietet, neues Leben einzuhauchen, wie diese charmante Kommode!

Das Wesentliche

  • Hölzernes Highboard
  • Elektrischer Sandstrahler und feinkörniges Sandpapier
  • Abdeckband malen
  • Pinsel und Schaumrolle
  • Farbe für Schränke und Möbel mit integrierter Grundierung (eine helle und eine dunkle)
  • Tuch
  • Mattlack auf Wasserbasis
  • Vorgeklebte Tapete
  • Tapetenablage und glatter

  1. Entfernen Sie die Griffe aus dem Schrank, und schleifen Sie die zu lackierenden Oberflächen. Gehen Sie dabei in alle Ecken und Kanten. Bringen Sie Klebeband an den Fensterrändern an, um Farbgrate zu vermeiden.
  2. Tragen Sie mit einem Pinsel und einer Schaumrolle eine Schicht dunkler Farbe auf. Nach den Empfehlungen des Herstellers trocknen lassen. Tragen Sie einen leichten Anstrich auf und wischen Sie die Oberfläche vorsichtig mit einem Tuch ab, um einen Alterungseffekt zu erzielen, der die Maserung des Holzes hervorhebt. Nach den Empfehlungen des Herstellers trocknen lassen.
  3. Tragen Sie nach dem Trocknen des Lacks einen matten Lack auf, um die Oberfläche zu schützen. Trocknen lassen, dann eine zweite Schicht auftragen. Entfernen Sie das Abdeckband.
  4. Messen Sie die Abmessungen des Schrankbodens. Schneiden Sie entsprechend dieser Maße die notwendige Tapete aus, um die gewählten Oberflächen zu bedecken.
  5. Tauchen Sie die Tapete in die mit Wasser gefüllte Papierkassette und lassen Sie sie 30 Sekunden ruhen, damit der Kleber einwirken kann. Legen Sie die Tapete mit dem Glätter auf die Unterseite des Schranks und lassen Sie sie trocknen.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here